Nachrichten zum Thema Ortsverein

 

OV.Vors. trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Parsberg ein Eintrag in das geoldene Buch der Stadt Parsberg 13.09.2008 | Ortsverein


Veröffentlicht am 13.09.2008

 

Ruine/ Burgturm 24.12.2007 | Ortsverein


VorschaubildAbseits von großen Straßenverkehr aber schön gelegen,liegt Hohenfels die östlichste Gemeinde des Landkreises Neumarkt in einenromantischen Tal des Oberpfälzer Jura. Der Forellenbach fließt mit der Naab und Vils in die Donau. Mit einer Fläche von 137km²---2173 Einwohner---pro km² 16 Einwohner. Über den Tal trohnt die Burg Ruine aus dem 12. Jahrhundert.Der ganze Ort sowie die Straße schmiegt sich hufeisenförmig um den Schloßberg. Der Markt Hohenfels war seit 1383 Teil der Kurpfalz und bis 1799 Sitz eines Oberen und Unteren Gerichts der Herrschaft Hohenfels.Er wurde 1799 vollständig mit Bayern vereinigt. im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde. 1938 wurde von den damaligen Machthabern der Truppenübungsplatz errichtet. 544 Anwesen und Bauernhöfe wurden damals abgelöst und umgesiedelt. Durch die Ablösund wurde insbesondere die Marktgemeinde Hohenfels stark betroffen. Der Truppenübungsplatz Hohenfels ist weit über seine Grenzen hinaus bekannt

Veröffentlicht am 24.12.2007

 

Ehrungen 17.11.2007 | Ortsverein


Mit einer ausgewogenen Liste geht die Hohenfelser SPD ins Rennen für die Gemeinderatswahl 2008. Auf der vergangenen Mitgliederversammlung beschlossen die Hohenfelser Genossen ihre Marktratsliste und ehrten langjährig verdiente Mitglieder. Marianne Steuer, die auch für den Kreistag kandidiert, geht in Hohenfels als Listenführerin ins Rennen.'' Wir haben eine ausgewogene Liste bekommen und sind damit für die kommenden Kommunalwahlen gut aufgestellt,'' freute sich auch der Vorsitzende des Ortsvereins, Dieter Girullis, nachdem die Liste einstimmig beschlossen worden war. Uns geht es auch für unseren Landkreis darum, dort anzusetzen, wo es Probleme gibt, um für die Menschen mehr Lebensqualität zu schaffen, betonte Landratskandidat Andre'Radszun aus Seubersdorf, der zusammen mit dem stellvertretenden SPD-Kreivorsitzenden Dirk Lippmann aus Pyrbaum, die Mitgliederehrungen durchführte. Die Sozialdemokratie habe in ihrer langen Geschichte keineswegs an Modernität verloren und stehe auch heute noch für gute Lösungen, so Radszun weiter. Geehrt wurden für 25 jahre. Martha Girullis, für 30 Jahre: Klaus Steuer, Margarete Schumann, Dieter Girullis,für 40 Jahre: Georg Fuchs, Hans-Jürgen Götzer, Johann Laßleben , Friedrich Meier und für 50 Jahre Joachim Schumann

Veröffentlicht am 17.11.2007

 

Bürgerbefragung zur Ortsmitte 20.04.2007 | Ortsverein


Grundstücksnutzung in der Ortsmitte - Bürgerbefragung

Bürgerbefragung vom 15.04.2007

Von den 1664 wahlberechtigten Personen nahmen 957 an der Befragung teil.

Davon 166 Personen mittels Briefwahl.

17 Wahlbriefe konnten nicht bewertet werden, da entweder der Wahlschein nicht unterschrieben oder Stimmzettel und Wahlschein nicht getrennt in den Briefumschlägen lagen.

11 Stimmzettel waren ungültig, da sie entweder nicht gekennzeichnet oder beschrieben waren.

Somit gültige Stimmen 929.

Auf Vorschlag A Nutzung des Grundstückes mit Bebauung entfielen 373 Stimmen oder 40,15%
Auf Vorschlag B Nutzung des Grundstücks ohne Bebauung entfielen 556 Stimmen oder 59,85%
Die Wahlbeteiligung lag bei 57,50%.
Der Marktrat wird sich in einer seiner nächsten Sitzungen über das weitere Vorgehen beraten.

Veröffentlicht am 20.04.2007

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 225519 -

 

 

 

Logo SPD Kreistagsfraktion Neumarkt

 

Platzhalter

 

Logo_Reinhold_Strobl

 

 

Logo_Ismail_Ertug

 

Counter

Besucher:225520
Heute:6
Online:1